utility c

  • vita

    vita

    Dipl.-Ing. Eduardo Cerda

    geboren am 22. April 1958 in Santiago-Chile

    1974 Übersiedlung nach Deutschland

    Abitur in Berlin

    1977 Architekturstudium in Weimar-Bauhaus Universität 

    1982 Diplomabschluss 1986

    Übersiedlung nach Mexiko

    bis 1992, 6-jährige Tätigkeit als Bauleiter in Mexiko

    1992 Übersiedlung nach Deutschland

    1992 Mitglied der Architektenkammer-Sachsen

    1993 Gründung des Architektur- und Konstruktionsbüros in der Stadt Aue

    2002 deutsche Staatbürgerschaft

    2003 Umzug nach Leipzig

  • 1

Tätigkeit als Bauleiter in Mexiko, da auch das BASF-Haus in der Haupstadt, Sabritas im Norden bei 50grad im Schatten

< back

BASF_Mex_1
BASF_Mex_2
BASF_Mex_3
BASF_Mex_4
BASF_Mex_5
BASF_Mex_6
BASF_Mex_7
BASF_Mex_8
BASF_Mex_9
BASF_Mex_10
BASF_Mex_11
BASF_Mex_12
SABRITAS_Mex_1
SABRITAS_Mex_2
SABRITAS_Mex_3
SABRITAS_Mex_4
SABRITAS_Mex_5
SABRITAS_Mex_6
SABRITAS_Mex_7
Wohnanlage_Mex_1
Wohnanlage_Mex_2
Wohnanlage_Mex_3
Wohnanlage_Mex_4
 
 
Powered by Phoca Gallery